Techniktage

29. bis 31.10.2018

Drei Tage lang durften die Kinder sich intensiv mit technischen Themen befassen.

Die ersten Klassen hatten viel Freude am Thema "Alles, was rollt". Sie bauten Fahrzeuge und Kugelbahnen, rollten selber in der Sporthalle und erstellten ein kleines Lerntagebuch.

Magnetismus war das Thema der zweiten Klassen, die viele Experimente und Spiele mit Magneten durchführten.

Experimente mit Wasser und eine Bootbauwerkstatt beschäftigten die Kinder der dritten Klassen, die das Thema "Schwimmen, schweben, sinken" hatten.

Mit Elektrizität beschäftigten sich die Kinder der vierten Klassen, brachten mit Begeisterung Glühlämpchen zum Leuchten und bastelten an verschiedenen Stromkreisen und Schaltungen.

 

 

Theater Nimmerland

05.09.2018

Einen ganzen Vormittag lang war das Theater Nimmerland mit einem Theaterstück und einem Rahmenprogramm zum Thema Ernährung zu Gast in der Keltenberg-Schule

 

 

Unsere Neuen

07.08.2018

Klasse 1a

Klasse 1b

 

 

 

Lesetüten für die Kleinen

31.08.2018

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen durften heute ihren Patenkindern, den neuen Erstklässlern, ihre selbstgestalteten Lesetüten überreichen. Im Musiksaal waren die Tüten, zuvor mit Lesestoff, Lesezeichen und Stift in der Hellerschen Buchhandlung in Büdingen befüllt, ordentlich aufgereiht. Die Kinder der vierten und ersten Klassen trafen sich dort mit ihren Klassenlehrerinnen und Frau Ina Schneider von der Hellerschen Buchhandlung zur Übergabe.

Frau Schneider regte die Kinder an, lesen zu lernen, damit sich ihnen neue Welten durch spannende Geschichten, wissenswerte Texte und Ausflüge in das Land der Fantasie eröffnen.

Bis zur Pause durften die Kinder dann gemeinsam in ihren Klassen die neuen Bücher anschauen und sich von den Paten vorlesen lassen.

Die Aktion Lesetüten ist eine Initiative der AG Leseförderung in Kooperation mit den Verlagen Oetinger und Arena und dem örtlichen Buchhandel.